Dieses „Mit dir sein“ ….

Rainer Maria Rilke


Mit dir sein ….

Assoziationen zu
einem Bild von Ferdinand Hodler.
Ferdinand Hodler , 
Portrait von Valentine Godé Darel

» Noch fast gleichgültig
Noch fast gleichgültig ist dieses
Mit-dir-sein…. 
Doch über ein Jahr schon, Erwachsenere, 
kann es
vielleicht dem Einen, 
der dich gewahrt, 
unendlich bedeuten
Mit dir sein! «

Rainer Maria Rilke
Dieser
Text von Rainer Maria Rilke –
und dieses Gemälde
von Ferdinand Hodler
  Portrait von
Valentine Godé Darel, 
diese Frau,  – selbst eine Künstlerin, brachte
mich zur nachfolgenden Geschichte
einer Liebe und deren erschütterndes Ende.
Ferdinand Hodler und Valentine Godé Darel, eine Liebesgeschichte.

Eine Liebesgeschichte zwischen dem Modell und dem Maler, der Geliebten des Malers Ferdinand Hodler aus der deren beiden Tochter Pauline hervorgeht.
Pauline wird von Ferdinand Hodler und dessen Ehefrau Berthe aufgezogen.
Ferdinand Hodler und Valentine Godé Darel, eine Liebesgeschichte auch im Sterben.
Hodlers Bilder zeigen erschütternden Darstellugen vom Sterben eines geliebten Menschen, den Ferdinand Hodler mit seinen Bilden bis ans Ende begleitet. Es ist kein Mitleid sondern ein Mit-leiden das Ferdinand Hodler mit seinem Werk über Valentine Godé Darel dokumentiert.

Zu diesem Thema  habe ich hier für den interessierten einige Links zusammkengestellt.

SRF.ch Hodler, die Frauen und der Tod in Kunst-Kultur

Ferdinand Hodlers große Liebe – bei Onlinekunst

Deutsches Ärzteblatt.de Ferdinand Hodler, Chronist von Krankheit und Tod

Wikiwand Ferdinand Hodler   | Wikipedia Ferdinad Hodler, Leben – 1908 Valentine Gode Darel

Erika Pedrettie- Maler und Modell

Aargauer Zeitung.ch Dem Tod neues Leben einhauchen

Bilderserie hierzu, Office Powerpoint Datei (PTT) – Das
Sterben der Geliebten – Valentine Godé Darel  |  Bilder Ferdinand
Hodler.

(Bildschirmpräsentation)
Ferdinand Hodler, Valentine Godé Darel im Krankenbett 1914
Mit dir sein…. bis zum Ende.
Jeder Tag ist der Anfang des Lebens,

jedes Leben der Anfang der Ewigkeit.!“  

Rainer Maria
Rilke

Editorische Notiz : Betrifft Rechtschreibung: 

Die Texte von Rainer Maria Rilke
werden nicht im Format der neuen deutschen Rechtschreibung wiedergegeben,
sondern im Originalformat von Rainer Maria Rilke.

Dieser Blog folgt dem Originaltext.

RAINER MARIA RILKE . 1875 – 1926

from Blogger http://ift.tt/1TNpz3u
via IFTTT

Advertisements