Sonntag mit Rilke ….

Rainer Maria Rilke



SONNTAG MIT RILKE ….
weil heute fast wieder so ein Sonntag ist – aber Frühlingsanfang.
Es heißt hinaus in die Natur!  ERR ist’s -Frühling lässt sein blaues Band …. (Eduard Mörike),
das Wetter zeigt sich wie oft etwas anders wie der Kalender und nicht immer nach Wunsch.
Es wird also ein Sonntag-Abends Post.

WANDA LANDOWSKA.
Angefangen hat es eigentlich mit diesem Bild:

Rainer Maria Rilke am Piano?
Beim Nachforschen habe ich dann dieses sehr ähnliche Foto, auch in den selben Räumlichkeiten aufgenommene Foto, in einem meiner Bücher gefunden:
Rainer Maria Rilke und Wanda Landowska.
WANDA LANDOWSKA?

Wanda Landowska, porträtiert von Emil Orlík, 1917
Wer war diese Frau?

Wanda (Aleksandra) Landowska 
* 5. Juli 1879 in Warschau, damals Russisches Reich; 
† 16. August 1959 in Lakeville,Connecticut) USA, war eine polnische Cembalistin und Pianistin, eine berühmte Künstlerin, als Hohepriesterin des Cembalos bezeichnet.






Die
Hohepriesterin des Cembalos«, »prima clavicembalista assoluta« oder
»Bachantin«, wie der Dirigent Arthur Nikisch Wanda Landowska wegen ihrer
intensiven Bachstudien nannte, wurde in Warschau als Tochter einer
Sprachforscherin und eines Rechtsanwalts geboren. 

Leonid Pasternak, Konzert von Wanda Landowska (1907)
Mit vier Jahren begannWanda Klavier zu spielen. Sie studierte in Warschau und Berlin.  Als
„Hohepriesterin des Cembalos“ machte sie Musikgeschichte: Wanda
Landowska, die vor 137 Jahren in Warschau geboren wurde, in Berlin und Paris
lebte und lehrte, bevor sie 1940 vor den Nazis in die Vereinigten Staaten von
Amerika floh. 
Wanda Landowska in der Nähe: Auguste Rodin, Paris.
Amerika: Dort wurde sie bis zu ihrem Tod 1959 von vielen als
unangefochtene Autorität in Sachen Cembalo verehrt. 
Wanda Landowska
Keine zweite Cembalistin
hat derart polarisiert, keine zweite Virtuosin eine ähnliche Bedeutung für die
Akzeptanz ihres Instruments gehabt. Schon zu Lebzeiten wurde sie eine Legende,
nicht zuletzt dank einer strategischen Planung ihrer Karriere, bei der die
mediale Vermarktung eine neue und große Rolle spielte. 
Das Berliner
Musikinstrumenten-Museum zeigt in einem opulenten Bildband die faszinierende
Entwicklung, die die Alte Musik im 20. Jahrhundert dank der Zielstrebigkeit und
Wirkmacht dieser berühmten polnischen Cembalistin erfahren hat. 
[Berliner Musikinstrumenten Museum : Die Dame mit dem Cembalo | über Wanda Landowska |




Wanda Aleksandra Landowska.

YouTube Video – Wanda Landowska plays Bach
(1953)
**********

**********
Einige Links zu Wanda Landowska:


Die gusseiserne Cembalistin
Feinzeichnung
statt Tastendonner: Wanda Landowskas Pioniertaten aus den 1930er Jahren sind
auf einer neuen CD-Box zu bestaunen.
Von
Oswald Beaujean.

Folgt. Meine
Zeitleiste :
Rainer Maria Rilke und Wanda Landowska.

[Sonntag 20. März 2016, Meine
Artikelserie:Personen um und mit Rainer Maria Rilke]
„Vergessen
Sie nie, das Leben ist eine Herrlichkeit!“ 

Editorische Notiz : Betrifft Rechtschreibung: 

Die Texte von Rainer Maria Rilke
werden nicht im Format der neuen deutschen Rechtschreibung wiedergegeben,
sondern im Originalformat von Rainer Maria Rilke.

Dieser Blog folgt dem Originaltext.

RAINER MARIA RILKE . 1875 – 1926

from Blogger http://ift.tt/1ZgQO7F
via IFTTT

Advertisements